Da ich ja überwiegend Outdoor fotografiere und dieses auch favoritisiere  habe ich in den Monaten November bis Februar eigentlich nicht so viele Shootings, zumindest nicht, so lange kein Schnee liegt. Das macht auch garnichts. Jetzt im Januar schreibe ich zBsp fast täglich Angebote, plane mein Jahr und erstelle Aktionen und finde Ideen.
Ich habe damit genug zu tun und es macht mir auch Spass.
Im November fand ja außerdem meine Weihnachtsaktion statt und auch Produktbilder habe ich Indoor fotografiert. Somit bin ich im Winter auch nicht arbeitslos.
Aber auch ein paar Shootings standen im Dezmber an. Da waren zum einen noch Weihnachtswünsche (Familien- und Tier-Shootings) und zum anderen die Babybauchfotografie.

Das kann ja nicht warten bis zum Frühling ?.

Ich persönlich empfehle meinen Kundinnen immer ein Shooting im 7. oder 8. Monat, also dann wenn sie sich noch wohlfühlen und einen schönen, kleinen, runden Kugelbauch haben.

Ich nutze ja für Babybauch-Shootings immer das natürliche Licht und eine schöne Umgebung. Im Winter ist die Natur hier im Norden und auch in der schönen Nordheide sehr trist, es fehlen oft die Farben und es sind keine Blätter an den Bäumen. Deshalb suchen wir uns dann eine Location in der Stadt (ich mag ja Lüneburg sehr) oder eine Location in einer Umgebung, die noch Kontraste bietet. ZBsp an einem See oder an einem Fluss, eine Brücke im Hintergrund oder ein paar Nadelbäume etc…

Ich habe da einen kleinen Geheimtipp zur Zeit, wo ich gern mit meinen Kunden hingehe ?.

Gegen Kälte und frieren kann man Tee dabei haben, Fußwärmer und eine Jacke die zwischen den Fotos dann immer wieder getragen wird.  Bei Regen wird der Termin verschoben. Für die Babybauchbilder nutze ich ja gern ( wenn gewünscht ) meine Shootingkleider. Diese geben den Bildern immer diesen besonderen sinnlichen Look.
Als 2. Outifit empfehle ich meinen Kundinnen dann gern einen Strickpulli in schönen Farben.

Wenn die Bilder keine Überraschung für Partner und Familien sein sollen, dann machen wir ja meist bei diesen Shootings auch Paarbilder und/oder Familienbilder. Diese sollten in einheitlicher Kleidung. Farbberatung mache ich gern vorab. Zu jeder Jahreszeit passen da andere Töne sehr gut und diese machen im Bild eine Menge aus.